Englischsprachiger Rahmen mit Pfiff!

Sport, Spiel, Spaß & Feste

Das volle Eintauchen weckt die Freude an der Sprache

Sportliche und kulturelle Aktivitäten gestalten die Englischcamps abwechslungsreich und bringen den notwendigen Ausgleich zu den Klassenstunden.

Die nach pädagogischen Gesichtspunkten ausgerichteten Aktivitäten ermöglichen den aktiven Zugang zur Sprache. Die Englisch Kenntnisse vergrößern sich fast von alleine und erwachen zum Leben. Die Angst zu Sprechen verschwindet und ein natürliches Sprachgefühl tritt ein.

Alle Aktivitäten werden von den Schülern mit ihren Lehrern und Betreuern aktiv gestaltet und tragen nicht nur zu guter Stimmung sondern auch zu sozialer, kultureller und allgemeiner Bildung bei.

Bei allen Freizeitaktivitäten wird ausschließlich Englisch gesprochen, aber für alle Fälle ist immer eine deutschsprachige Kursleitung vor Ort.

Das Rahmenprogramm der Sprachferien OÖ und des Englischcamp Wien ist etwas unterschiedlich — bedingt durch Austattung und Möglichkeiten der Kursorte.

Detaillierte Information finden Sie unter den jeweiligen Links.